Ich habe Marmelade gekocht!

Also ich machs kurz. Habe mein Leben lang Marmelade einfach nur ekelhaft gefunden. Neulich in ein Marmeladenbrot gebissen: eine Offenbarung. Dann Marmelade selbst gekocht.

NEUES LIEBLINGSESSEN: MARMELADE!!!

Erdbeermarmelade selber kochen

Ich schreib euch mein Rezept auf. Das ist so einfach!

Erdbeermarmelade mit Wildpfirsichen

Man braucht:

  • ca. 1000 g Erdbeeren
  • 5 Wildpfirsiche
  • 4 Schoten Vanille
  • Marmeladen-Zucker für Erdbeeren (500 g)

Zubereitung:

Die Erdbeeren waschen und vom Grün befreien. In einen großen (!) Topf schmeissen. Die Pfirsiche klein schneiden und dazu geben. Die Vanilleschoten auskratzen und das Vanillemark zu Erdbeeren und Pfirsichen in den Topf geben. Darüber den Zucker.

Alles pürieren. Ich püriere sehr fein, weil ich Fruchtstückchen nicht mag.

Aufkochen und ca. 4 bis 5 Minuten sprudelnd kochen lassen.

Mit einem Trichter in Gläser abfüllen.

DAS WARS SCHON! Ich bin verrückt nach dem Zeug!

Zwischenzeitlich habe ich auch noch andere Varianten mit anderen Obstsorten gekocht und werde demnächst ganz groß ins Marmeladen-Business einsteigen … oder so … mal gucken ;-)

Erbeermarmelade knallrot und selbst gekocht